Burg Querfurt

Die größte Burg Mitteldeutschlands mit allen Sinnen erleben.

Weithin sichtbar erhebt sich am Rande der gleichnamigen Stadt die mächtige Burg Querfurt. Im Mittelalter sogar Zentrum eines kleinen, eigenständigen Fürstentums. Mit ihren drei imposanten Türmen, zwei Ringmauern und den starken Befestigungsanlagen ist die Burg eine der ältesten, größten und besterhaltenen Burgen Deutschlands - und übertrifft mit ihrer Größe die berühmte Wartburg um das Siebenfache.

Gehen Sie auf Erkundungstour und entdecken Sie, wie modern, vielfältig und erlebnisreich eine historische Burg sein kann...

f1 f2 f3 f4 f5 f6 f7 f8 f9 f10 f11 f12 f13 f14 f15 f16 f17 f18 f19 f20 f21_1 f21_2 f21_3 f22 f23 f24

 

 

 


AKTUELLE VERANSTALTUNGEN
Änderungen vorbehalten
 
19. - 21. Dezember 2014
  Weihnachtszauber auf der Burg
  NEU in diesem Jahr: ein kostenfreier Bus-Shuttle zwischen Bahnhof, den Parkplätzen und der Burg! Am 4. Adventswochenende ist es wieder soweit: der alljährliche Weihnachtszauber auf Burg Querfurt öffnet am Freitagabend ab 16 Uhr seine Tore. An drei Tagen können Besucher das besondere Flair der mittelalterlichen Burg einatmen. Am Samstag nachmittag (20.12.) sind zudem in der Stadt Querfurt sieben Höfe geöffnet.
 
5. Dezember 2014 um 18 Uhr in der Burgkirche
  Stimmung mit Rudy Giovannini
  Weihnachtskonzert mit Rudy Giovannini - dem Caruso der Berge. Stimme und Stimmung - diese beiden Worte sind beim Südtiroler Schlagersänger untrennbar miteinander verbunden. Sowohl getragenen Balladen, die ein hohes Maß an Stimmvirtuosität erfordern, als auch Schlagern drückt er seinen persönlichen Stempel auf und hat sich so einen ganz eigenen Stil geschaffen.
 
29. November - 15. Februar 2015
  "Kleine Welt am Wegesrand"
  Die neue Fotoausstellung auf der Burg Querfurt widmet sich heimischen Schmetterlingen, die erstmals präsentiert werden. Beeindruckende Fotos von Hubert Storch (Mücheln) und Melitta & Helmut Klettke (Branderoda).