Sie befinden sich hier: Startseite » Burg » Burgmuseum

"Leben in Krieg und Frieden" - das Burgmuseum

ScottyScout berichtet...

Eingangshalle, Korn- und Rüsthaus

Vor knapp mehr als tausend Jahren fand ein Querfurter, genau genommen der vielleicht berühmteste – Brun von Querfurt – einen gewaltsamen Tod. Weit entfernt vom heimatlichen Land an der »Querne« und seiner Burg in Querfurt, tief im Osten, in den Wäldern des russisch-litauischen Grenzlandes, hatte man den christlichen Missionar und seine Gefährten erschlagen... (weiterlesen)

© Anja Weberling E-Mail

Burgmuseum

© Anja Weberling E-Mail

Dauerausstellung "Leben in Krieg und Frieden"

© Christian Linke E-Mail

Ur- und Frühgeschichte

© Anja Weberling E-Mail

Sonderausstellung "Reflexion - Weltbilder"

Sonderausstellung 'Reflexion - Weltbilder'
  • Termin

    18. Februar 2018 bis 15. April 2018

Die Sonderausstellung "Reflexion - Weltbilder" von dem Künstler Gerd-Gunther Madry ist vom 18.02. bis 15.04.2018 im Museum der Burg Querfurt zu bestaunen.

Der Maler hat bereits mehrere Jahreskalender sowie Postkarten herausgegeben und seine Kunstwerke u. a. in Berlin, Basel und Innsbruck ausgestellt.

© Anja Weberling E-Mail